• Kostenlose Lieferung
    bereits ab 29 Euro
  • Echte Reviews
    von Usern
  • In Kooperation mit den
    besten Shops

Felgenbaum Testberichte

Wir haben die besten Modelle in unserem Felgenbaum Test bewertet und verglichen. Unser Testbericht umfasst nur die besten und qualitiv hochwertige Felgenbäume, da wir keine minderwertigen Modelle empfehlen möchten. Minderwertige Felgenbäume haben oft eine geringe Lebensdauer und sind nicht besonders stabil.

ModellTestsieger
Dino 130001 fahrbarer Felgenbaum
Dino 130001 fahrbarer Felgenbaum

Bestseller
Cartrend 7730056
Cartrend 7730056 Felgenbaum
Alpin 72878 Fahrbarer Felgenbaum
Alpin 72878 Fahrbarer Felgenbaum
AKTUELLER PREIS
33,00 €
14,99 €
--- €
TESTERGEBNIS96 %89 %93 %
Felgendurchmesserbis 18 Zollbis 18 Zollbis 18 Zoll
Reifenbreite maximal: 225 mm maximal: 225 mm maximal: 255 mm
ZubehörReifenschutzhülle Reifenschutzhülle Radmerker
Fahrbar


BESONDERHEITENFeststellbremse -Feststellbremse
KUNDENBEWERTUNG
zum Angebotzum Angebotzum Angebot

Welche Kriterien haben wir zum Felgenbaum Test verwendet?

Um den Felgenbaum Test durchzuführen, haben wir zunächst überlegt, welche Kriterien besonders wichtig Beim Kauf wichtig sind.
Unserer Meinung sollte der Felgenbaum im Test in folgenden Gesichtspunkten überzeugen:

  • Stabilität
  • Verarbeitung / Qualität
  • Extras
  • Mobilität / Komfort

Das wichtigste Kriterium ist das der Felgenbaum stabil ist, um eine möglichst fachgerechte Lagerung der Reifen zu gewährleisten und das Verletzungsrisikio zu minimieren. Insbesondere wird von einigen Käufern die Stabilität einiger Felgenbäume bemängelt. Die Verarbeitung des Felgenbaumes im Test ist besonders wichtig.
Weiterhin bieten einige Felgenbaum Modelle Extras, wie zum Beispiel eine Schutzhülle oder Kappen zur Reifenmarkerierung, was positiv im Test beachtet wurde.
Mit dem Kriterium Mobilität / Komfort sind insbesondere fahrbare Felgenbaum Modelle gemeint. Für Personen die Felgen und Reifen nach der Montage der Reifen komfortabel zur Einlagern transportieren möchten sind diese Modelle besonders interessant.

Felgenbaum Testberichte

Dino 130001 fahrbarer Felgenbaum

Dino 130001 fahrbarer Felgenbaum
Technische Daten:

  • Müheloser Transport
  • Leichtgängige Rollen
  • Feststellbremse
  • Für maximal 4 Kompletträder bis Reifenbreite 225mm
  • inkl. Reifenschutzhülle gegen Verschmutzung

Beschreibung:

Der fahrbare Felgenbaum Dino 130001 ist unser Testsieger. Durch die Rollen auf dem der Felgenbaum steht, kann dieser nicht zum Lagern sondern auch zum Transport genutzt werden. Der Baum ist einfach aufzubauen und hat eine Traglast von bis zu 100 KG und ist geeignet für Reifen bis zu einer Breite von 225mm. Die Reifen lagern schwebend, dadurch wird die Verformung  des Reifens verhindert. Besondern positiv ist die Feststellbremse hervorzuheben – hier wurde mitgedacht. Dadurch kann der Felgenbaum nach dem Transport zum Lagern festgestellt werden und steht umso stabiler.

Mit dem Felgenbaum wird eine Reifenschutzhülle mitgeliefert, die einfach nach der Lagerung der Reifen über den Felgenbaum gestülpt wird und die Reifen vor Verschmutzung, insbesondere an staubigen Lagerorten besonders sinnvoll.

Weitere Kundenmeinung

in den Kundenrenzensionen finden sich nur größenteils positive Bewertungen. Es wird die Stabilität als auch die leichte Montage der Reifenhalterungen gelobt

Fazit

Der fahrbare Felgenbaum Dino 130001 ist zwar etwas teurer, dafür bekommt ihr einen sehr soliden Felgenständer auf Rollen. Für uns stimmt die Leistung und Qualität, deshalb ist dieser Felgenbaum unser Testsieger.

Preis und Verfügbarkeit prüfen

Cartrend 7730056 Felgenbaum

Cartrend 7730056

Technische Daten:

  • Einfacher aufzubauender Felgenbaum mit bewährtem System
  • Felgenschonende Auflageteller
  • Freischwebende Lagerung verhindert Schwitzwasserbildung
  • Passend für alle gängigen Pkw-Felgen bis Reifenbreite 225 mm
  • Inkl. Reifenschutzhülle

Beschreibung:

Das nächste Modell in unserem Felgenbaum Test ist der Cartrend 7730056 Felgenständer, der statt Rollen ein auf einem Kreuz steht. Er schützt die Reifen vor Verformung selbst bei Druckverlust. Der Aufbau ist sehr einfach und die Freischwebende Lagerung verhindert Schwitzwasserbildung. Die Auflageteller schonen die Felgen. Im Test zeigt sich das dieser Felgenbaum für alle übliche PKW-Reifen Zoll Größen geeignet ist, das heißt 16-18 Zoll. Weiterhin wird trotz des günstigen Preises eine Reifenschutzhülle mitgeliefert.

Weitere Kundenmeinung

Die Kundenrezensionen bewerten dieses Felgenbaum Modell als sehr empfehlenswert. Insbesondere der solide Stand und die kostengünstige Alternative zu teureren Modellen wird gelobt.

Fazit

Die Kombination aus der soliden Ausführung und Verarbeitung des Felgenbaumes und günstigem Preis von 14,99 € machen diesen Felgenbaum Cartrend 7730056 zum Preistip in unserem Test. Klare Kaufempfehlung für den kleinen Geldbeutel.

Preis & Verfügbarkeit prüfen

Alpin 72878 Fahrbarer Felgenbaum

Alpin 72878 Fahrbarer Felgenbaum

Technische Daten:

  • passend für alle gängigen PKW-Felgen bis Reifenbreite 255 mm
  • max. Reifendurchmesser: 720 mm
  • Bremse gewährleistet sicheren Stand
  • einstellbar auf 145-220 und 225-255 mm Reifenbreite
  • inklusive Radmerker

Beschreibung:

Der fahrbare Reifenständer von Alpin ist geeignet für Reifen bis 18 Zoll und eine Reifenbreite bis 255 mm. Das Rollensystem hat eine Feststellbremse, dadurch steht der Felgenbaum noch stabiler am Lagerort. Im Lieferumfang sind Radmeker enthalten, allerdings keine Reifenschutzhülle.

Weitere Kundenmeinung

Die  Kundenrezensionen bewerten den fahrbaren Alpin Reifenständer größenteils positiv.

Fazit

Der fahrbare Felgenbaum von Alpin macht einen soliden Eindruck und ist preislich zwischen den beiden anderen getesteten Felgenbäumen. Wer etwas weniger ausgeben möchte für einen fahrbaren Felgenbaum, sollte hier zuschlagen

Preis & Verfügbarkeit prüfen